Kurse für Jugendliche                                        

Ab 13 Jahren bieten wir den Jugendlichen die Möglichkeit an einem Grundkurse
und weiterführende Kurse teilzunehmen und /oder sich für den Solotanzbereich zu entscheiden.
In unseren Kursen des Welttanzprogramms (WTP) erlernen die Jugendlichen
die Grundlagen des paarweisen Tanzens und die Prinzipien des Führens
und Geführtwerdens
. Zudem erhalten sie die Vermittlung von grundlegenden Inhalten des "Antiblamierprogramm" des ADTVs.
Darin enthalten sind:
* Kommunikationsregeln für Gesellschaft und Beruf
* Ausstrahlen von Selbstbewusstsein
* Körpersprache und Haltung
* Wertschätzung für jeden Menschen
* Toleranz und Respekt
* Generationskonflikte
* deeskalierende Sprache
* Kleidungswahl

Bereits ab der ersten Stunden beginnen wir die Voraussetzungen für Schüler zu schaffen den Traumberuf "ADTV Tanzlehrer" zu ergreifen.
Dafür sind dieTänze des Welttanzprogramms (WTP) und das Medaillentanzen ein unverzichtbarer Bestandteil.

Die Jugendlichen erfahren durch die Erfolge beim Tanzen und den Zugewinn an sozialer Kompetenz Selbstbestätigung und mehr Sicherheit im Umgang mit Anderen, die im späteren Beruf eines Tanzlehrers oder einer Tanzlehrerin benötigt werden.
Um ihre tänzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, bieten wir den Jugendlichen ab dem Medaillenkurs Bronze an, einmal im Jahr an einer Medaillenprüfung teilzunehmen.
Ein Tanzkurs für Jugendliche bietet neben den rein tänzerischen und
musikalischen Fähigkeiten viele weitere Vorteile für den sozialen Umgang mit
anderen Menschen. Neben dem Kontakt zu anderen Jugendlichen und dem anderen Geschlecht, werden auch die Bewegung, Konzentration und Koordination in den
Vordergrund gestellt. Durch das Tanzen werden die Muskulatur gestärkt, das Gleichgewicht, die Ausdauer und der Orientierungssinn gefördert. Des Weiteren werden die
Selbstwahrnehmung und das Selbstvertrauen verbessert und unbewusst beide
Gehirnhälften trainiert.
Bei Tanzprojekten aus den Bereichen Hip Hop / Videoclip Dancing werden diese Fähigkeiten in einer festen Gruppe durch moderne Bewegungsabläufe erreicht.

Interessierte Jugendliche lernen somit sehr früh auch alle notwendigen
Voraussetzungen für einen möglichen zukünftigen Beruf.

In den Schulferien finden keine Jugendtanzkurse statt.